Die Fondspolice mit Garantiefonds – derzeit eine der modernsten Anlageformen

Dieser Fonds bietet die Sicherheit nach der sich der Anleger heutzutage sehnt, profitiert aber dennoch gleichzeitig von den günstigen Einstiegskursen und der langfristigen Renditekraft der Aktienmärkte. Damit aber nicht genug: Er läßt dem Kunden alle Freiheit! Denn wenn die Märkte wieder anziehen, möchten viele Anleger wieder in normale Aktienfonds wechseln. Bei herkömmlichen Garantieprodukten oder einer Kapitallebensversicherung ist das – wenn überhaupt – nur mit hohen Stornokosten möglich.

Die Vorteile:

  • Der Kunde kann das investierte Geld vollständig aus dem Fonds nehmen und in einen anderen Fonds investieren. Oder er nimmt nur einen Teil heraus und lässt den übrigen Teil garantiert weiterlaufen
  • Er kann auch die Bestände im Garantiefonds ruhen lassen und künftige Beiträge in reine Aktienfonds investieren.
  • Eine Fondspolice auf Garantiebasis wird von vielen Banken als Tilgungsaussetzung bei Finanzierungen akzeptiert.
  • In Boomphasen der Börse nimmt der Anleger Kursgewinne mit, bei Einbrüchen schützt ihn die Garantie.
  • Im August 2002 lag das Garantieniveau für Anleger mit mind. 15 Jahren Laufzeiten bei 104,29 EUR. Aufgrund des Kursverfalls an den internationalen Börsen konnte ein Fondsanteil jedoch für 77,13 EUR erworben werden.

 

 

Home
Versicherungen
Garantiepolice
Krankenversicherung
Dread Desease
Ladypolice
Kindervorsorge
Verbändetarife
Jobs
IVAS
Maklerprogramm
Impressum
Kontakt
Banner04
Firmengebäude
Fusszeile04