Ausgliederung von Pensionszusagen

  • Unternehmen benötigt Fremdkapital
    Unternehmen benötigt für weitere Investition Fremdkapital und Investoren/Kreditgeber stören sich an den Pensionsverpflichtungen, da diese immer häufiger das Eigenkapital übersteigen bzw. in kritischer Relation hierzu stehen.
  • Unternehmenskauf/-verkauf/-zusammenschluss
    Unternehmen möchte einen Betrieb/Betriebsteil in dem betriebliche Versorgungszusagen bestehen, kaufen, verkaufen oder fusionieren.
  • Einzelunternehmer verstirbt
    Schuldbeitritt entlastet die Nachlassempfänger faktisch.
  • GGF geht in Rente und will das Unternehmen „versorgungslastenfrei“ übergeben
    Schuldübernahme nach Übertragung der Zusage auf Unterstützungskasse und Übernahme der Trägerunternehmerstellung von externen Versorgungsträger, neuerdings auch Liquidationsversicherung möglich.

Kontakt ...

Home
Versicherungen
Verbändetarife
Belegschaftstarife
Firmenversicherungen
Sozialvers.pflicht
Pensionszusagen
Jobs
IVAS
Maklerprogramm
Impressum
Kontakt
Banner04
Firmengebäude
Fusszeile04